. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Aufklärung über 'SEPA'

Aufklärung über

Ab Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Zahlverfahren für Überweisungen und Lastschriften von SEPA (Single Euro Payments Area) abgelöst. Die dann EU-weit geltenden einheitlichen Vorgaben für Zahlverfahren bedeuten für Unternehmen und Vereine einen erheblichen Handlungsbedarf. Die Raiffeisenbank Oberschleißheim, Zweigniederlassung der Münchner Bank, hat nun gemeinsam mit dem Gewerbeverband Informationsveranstaltungen „Fit für SEPA“ gestartet.
Der erste Infoabend am Montag stieß auf hohes Interesse: 25 Teilnehmer des Gewerbeverbandes sowie weiterer Oberschleißheimer Unternehmen und Vereine besuchten die Raiffeisenbank, wo Jörg Mutschall, Leiter der Abteilung Medialer Vertrieb der Münchner Bank, das Thema „IBAN, BIC und Zahlungsinstrumente – Tipps zum neuen SEPA-Lastschriftverfahren“ darstellte.
Zur Nutzung der SEPA-Zahlverfahren kommen künftig die internationale Bankkontonummer (IBAN) und die internationale Bankleitzahl (BIC) statt der gewohnten deutschen Kontonummer und Bankleitzahl zum Einsatz. „Wir gehen mit Blick auf die Anwendung der SEPA-Zahlverfahren mit gutem Beispiel voran und holen unsere Kunden frühzeitig ins Boot“, erklärt Jörg Mutschall. Der nächste Informationsabend zu diesem Thema ist für Mittwoch, 24. Juli 2013, in den Räumlichkeiten der Raiffeisenbank Oberschleißheim geplant.


08.07.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim