. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

VHS in den Hort, Kinderkrippe in die Nachbarschaftshilfe...

Die Nachbarschaftshilfe ist jetzt im früheren Schulhaus, wo ansonsten der Hort untergebracht war, weil im ehemaligen Gebäude der Nachbarschaftshilfe die Kinderkrippe vergrößert wurde.
Die Volkshochschule zieht nun in den anderen Hort, wo einst die Familienberatung war, weil im bisherigen Gebäude der VHS ein Kindergarten erweitert werden musste.
So ist das Programm in Oberschleißheim: irgendwie geht’s schon immer. Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler hat diese Kunst der Improvisation in ihren bald 18 Jahren im Amt in Meisterschaft vollführt. Für jede Notlage hat sie sich eine Lösung ausgedacht, hat sie stets unbeirrbar durchgesetzt und alle Betroffenen immer so weit auf ihre Seite gebracht (oder um den Finger gewickelt), dass alle ihre Nachteile geschluckt haben.
Anstatt aber für das Improvisationstalent gelobt zu werden, erhält Ziegler bei jeder neuen Rochade im Gemeinderat Prügel. Mehr Weitblick wird da gefordert, der Entwicklungen auch mal abfangen könnte, bevor sie zum Problem werden, oder auch mal eine große Geste, die sich über ein Wursteln im Klein-Klein erheben würde.
Beide Sichtweisen haben ihre absolute Berechtigung, das ist eine Wahrheit, die im verhärteten Stellungskrieg der Parteien im Gemeinderat leider nicht mehr gesehen werden kann. Wer permanent vor Sachzwängen steht, sollte sich dann auch mal überlegen, was das für Gründe hat. Aber auch wer hundertmal weitsichtiger geplant hätte, müsste andererseits mal anerkennen, dass es echte Notlagen gibt, und dass Ziegler mit ihnen meisterhaft fertig wird, und zwar regelmäßig.
Die zweite Wahrheit aber ist die, dass Ziegler für ihre Art bei drei Wahlen unzweideutige Wählervoten erhalten hat. Sie hat sich dabei nicht von der großen Visionärin und konzeptionellen Planerin weggewandelt, sondern hat konstant ihren kleinteiligen Stiefel durchgezogen, und das wurde vom Wähler mehrfach klar bestätigt.
Oberschleißheim hat folglich die Politik, die es gewollt hat. Das wird bis zum März 2014 so stehen bleiben.


27.06.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim