. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
MARKTPLATZ

Überdurchschnittliche Zahlen

Überdurchschnittliche Zahlen

Bei ihrer ersten Marktbereichsveranstaltung für Oberschleißheim am Dienstag im Bürgersaal präsentierte die Raiffeisenbank Oberschleißheim, Zweigniederlassung der Münchner Bank, überdurchschnittliche Zuwächse im Kreditgeschäft mit Firmen- und Privatkunden sowie ein starkes Wachstum im Einlagengeschäft für das Geschäftsjahr 2012. Trotz des schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfeldes bilanzierte die um die Raiffeisenbank Oberschleißheim vergrößerte Münchner Bank vor rund 90 Besuchern "ein gutes Ergebnis" für 2012.
Die Bilanzsumme wurde bei konsolidierter Betrachtung um 202 Millionen Euro oder 2,2 Prozent gesteigert. Als Grund hob Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzender der Münchner Bank, neben den idealen Bedingungen in München und der Region besonders die Fusion mit der vormaligen Raiffeisenbank Oberschleißheim hervor. Auch bei der Kreditvergabe legte die Münchner Bank 2012 erneut zu, um 14 Prozent. Mit einem Zuwachs von 283 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr liege man hier deutlich über dem aktuellen Markttrend. Das bilanzielle Kundeneinlagevolumen stieg ebenfalls um 13,6 Prozent auf 2.843 Millionen Euro (+ 340 Millionen Euro) an.
Seit der Fusion mit der vormaligen Raiffeisenbank Oberschleißheim im September 2012 wurde zum Beispiel der Firmenkundenbereich in Oberschleißheim neu aufgestellt und profitiert nun von einem erweiterten Produktangebot und spezialisierter Beratungsqualität. „Seit jeher kennen wir unsere Kunden und die Gegebenheiten in unserer Region genau“, sagte Alfred Foistner, Generalbevollmächtigter der Münchner Bank und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der vormaligen Raiffeisenbank Oberschleißheim. Das bestätigt auch das Marktforschungsinstitut Infratest, das die Zweigniederlassung in Oberschleißheim 2013 zum dritten Mal mit dem Qualitätssiegel für geprüfte Beratungsqualität ausgezeichnet hat. „Durch die Fusion mit der Münchner Bank konnten wir zudem eine weitere, gewünschte Spezialisierung sowohl in aufsichtsrechtlichen Themen als auch in der Beratungsleistung erreichen und sind somit für die Zukunft bestens gerüstet“, so Foistner.
Die Mitglieder und Vertreter der vormaligen Raiffeisenbank Oberschleißheim hätten sich "mit Einsatzfreude, persönlichem Engagement und langjähriger Verbundenheit für die Raiffeisenbank Oberschleißheim stark gemacht und sind der neuen Bank, der Münchner Bank, treu geblieben“, lobte Peter Heinrich.


27.06.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim