. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Familienzusammenführung durch die Feuerwehr

Familienzusammenführung durch die Feuerwehr

Eine Entenfamilie machte sich am Sonntag zu Fuß vom Berglwald auf in den Schlosspark. Die Reise nahm allerdings an der Schloßmauer ein jähes Ende. Da Enten-Mutter und -Küken durch den Straßenverkehr der nahen Bundestraße gefährdet wurden und umgekehrt diesen ebenfalls gefährdeten, versuchte zunächst ein Jugendlicher aus einem nahegelegen Haus, Hilfe zu leisten, und benachrichtigte gleichzeitig die Polizei, die wiederum die Feuerwehr auf den Plan rief.
Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten der Jugendliche und ein Polizist bereits alle neun Jungenenten in einem Karton eingefangen. Jetzt musste man versuchen, die Mutter einzufangen - was allerdings nicht gelang. Allerdings flüchtete sich die Enten-Mutter auf die richtige Seite der Schloßmauer in den Park.
So brachte die Feuerwerhr nun die Jungen ebenfalls in den Park. Mit den piepsenden Küken im Karton gelang es dann auch, die Mutter zu dem vermuteten Ziel der Reise, dem Schlosskanal, zu locken. Hier konnte die Familie dann wieder vereint werden.
 


23.06.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim