. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Nach der Pause Spiel gekippt

Ein überzeugender Auswärtssieg gelang der weiblichen A-Jugend des TSV in der Bezirksoberliga mit einem 27:21 (11:13) beim MTV Ingolstadt. Als Tabellenführer waren die Mädchen zum Viertplazierten gereist. Während der gesamten ersten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften so richtig absetzen, zu ausgeglichen war die Spielweise beider Mannschaften. Auf Grund einzelner Konzentrationsschwierigkeiten der Schleißheimer Akteurinnen gingen die Gastgeber dann aber nicht unverdient mit einer 2-Tore-Führung in die Halbzeit. Mit einigen taktischen Anweisungen durch Trainerin Claudia Hemmer begannen die Schleißheimerinnen nach der Pause furios. Die Mädchen spielten konzentriert in der Abwehr und im Angriff wurden tolle Tore herausgespielt. So machten sie aus dem 11:13 binnen fünf Minuten der zweiten Halbzeit ein 16:13. Diesen Vorsprung ließen sich die Gäste aus Schleißheim nicht mehr nehmen, erhöhten sogar den Torabstand und gewannen schließlich hochverdient mit 27:21.
TSV: Tatjana Hagenauer TW, Isabella Kägler TW, Sabrina Nitsche 1, Bianca Buchwald, Sabine Höhn 6, Veronika Hauenstein, Melanie Kurz, Dorothea Westphal 8, Stefanie Niederlechner 4, Anita Pollner 3, Julia Eberhart, Marie Therese Hliwa 1, Theresa Herrmann 4.

25.10.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim