. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Linksabbiegespur für Badersfeld

Ab Montag begannen Bauarbeiten an der Bundesstraße B471 bei Badersfeld. Bei der Abzweigung der Baderstraße wird ein zusätzlicher Fahrstreifen neu errichtet. Damit will das Staatliche Bauamt "einen Unfallschwerpunkt der letzten Jahre entschärfen".
Die B471 wird verbreitert und auch der parallel verlaufende Geh- und Radweg verlegt. Dann wird in der Straßenmitte ein Linksabbiegestreifen und ein innenliegender Linkseinbiegestreifen bei der Einmündung der Baderstraße sowie ein Linksabbiegestreifen östlich des Schnepfenwegs angelegt. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch der Straßenbelag bis zum Abzweig der Ruderregattastrecke erneuert. Die Baumaßnahme wird rund 700.000 Euro kosten.
In der ersten Bauphase, die vom 13.05. bis voraussichtlich Anfang Juli dauert, kann der Verkehr auf der B471 in beiden Richtung laufen, lediglich die Fahrbahnen werden im Baustellenbereich eingeengt. Der Fuß- und Radverkehr wird, abgetrennt durch eine Schutzeinrichtung, auf der Fahrbahn der B471 geführt.
In einer zweiten Bauphase, von Anfang bis Ende Juli, wird dann die B471 für den Verkehr Richtung Dachau gesperrt. Die Umleitung erfolgt, von Garching kommend, über die B13 nach Unterschleißheim und weiter über Haimhausen und Hebertshausen bis nach Dachau. Während dieser Bauphase kann der Verkehr Richtung Oberschleißheim und Garching auf der B471 verbleiben.
Die Baderstraße bleibt während der gesamten Bauarbeiten gesperrt.


11.05.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim