. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Herausragend in Qualität, Service und Kompetenz

Herausragend in Qualität, Service und Kompetenz

Drei weitere herausragende Betriebe aus Oberschleißheim hat der Gewerbeverband wieder sein Gütesiegel für Qualität, Service und Kompetenz verliehen. Aus sechs Nominierungen, die von Mitgliedsbetrieben, aber auch Kunden eingereicht worden waren, hatte der Gesamtvorstand die Preisträger abgestimmt, die bei der Hauptversammlung des Verbandes am Donnerstag in der Schlosswirtschaft geehrt wurden. Die Gütesiegel gingen an das Fotostudio „iso 83“, die „Neuen Bürgerstuben“ und „Armaturendoktor“ Christian Rustler.
Sven Masrschall habe „eine Auge für Details“, würdigte Laudatorin Jennifer Heckenstaller des Preisträger für das Qualitätssiegel. In seinem Foto- und Designstudio „iso 83“gehe er „individuell auf Kündenwünsche ein“ und sei „auch in stressigen Situationen immer freundlich und professionell“. Für sie sei jedenfalls „der Fotograf für meine Hochzeit klar“.
Mit der Wiederbelebung der Bürgerstuben im Bürgerzentrum habe Marino Visintin ein kleines Wunder vollbracht, schilderte Laudatorin Gönke Klar. „Man geht einfach gerne rein“, schwärmte sie. Was Visintin hier in den jetzt „Neuen Bürgerstuben“ an Atmosphäre, Optik und Qualität geschaffen habe, hätte sie vor einigen Jahren „nicht für möglich gehalten“.
Christian Rustler wurde für außergewöhnlichen Kundenservice ausgezeichnet. Der „Armaturendoktor“, dessen breites Angebotsspektrum im Sanitärbereich Laudator Hans Treffer schilderte, zeichne sich auch durch einen 24-Stunden-Notdienst aus. „Er ist bei Notfällen schnell zur Stelle“, schilderte Treffer den Nominierungsvorschlag.
Die zum dritten Mal vergebene Auszeichnung soll herausragende Aktionen ebenso belohnen wie dauerhafte Praxis. Das Gütesiegel soll dabei einerseits ein Dankeschön an diese Betriebe sein, andererseits die Ideen dahinter den Kollegen zeigen und zum Nachdenken und Nachmachen auffordern. Nominierungen können jederzeit von jedem Kunden oder Mitarbeiter beim Gewerbeverband eingereicht werden. Je aussagekräftiger die Vorschläge begründet sind, desto größer sind die Chancen. Die Würdigungen wurden von Preisträgern 2011/12 vorgenommen.
Bei der Ehrung: (v. li.) Christian Rustler („Armaturendoktor“), Marino Visintin („Neue Bürgerstuben“) und Sven Marschall ("iso 83“).


08.03.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim