. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Nein zu Einkaufsmärkten wird nicht verwässert'

Alles sicher gut gemeint, jedoch sollte man es m.E. tunlichst vermeiden, zusätzlichen Verkehr im Ortskern zu generieren. Die Sonnenstr. ist gerade unter diesem Aspekt sicher ein gut geeigneter Standort für ein verkehrsintensives Gewerbe, welches ein Getränkemarkt nun einmal ist.
Auch die geplante Erneuerung des REWE-Marktes z.B. ist in den angedachten Dimensionen aus gleichen Gründen (sowie zudem durch Wegfall/Umwidmung von öffentlichen Parkflächen, da Planung ohne Errichtung einer Tiefgarage, weil "der Bauherr das nicht wünscht"...) wenig sinnvoll und trägt somit in keinster Weise zu einer Verbesserung der Situation - insbesondere für die vom Durchgangsverkehr lärmgeplagten und zudem mit Parkplatznot kämpfenden Anwohner der Parksiedlung - bei.
Ich würde mir daher von der Gemeinde wünschen, trotz häufig feststellbaren Enthusiasmus und Freude an der Schaffung von Grundsatzentscheidungen, gerade bei solchen Projekten nicht "an den Bürgern/den betroffenen Anwohnern und den örtlichen Gegebenheiten vorbeizuplanen" sondern stets alle Facetten gründlichst zu beleuchten, bevor solche Beschlüsse gefasst und "Bauvorschriften umformuliert" werden.
Die vorrangige Prämisse für alle Überlegungen sollte und muss somit im Sinne des Bürgers stets und einzig richtig lauten: "Unser Ort - insbesondere bezogen auf Neuschleißheim/die Parksiedlung - ist laut und voll, er sollte nicht noch lauter und voller werden". Sämtliche Bestrebungen zur Schaffung eines Ortszentrums sind daher unter diesen Aspekten m.E. bestenfalls als sekundär wichtig zu bezeichnen.
Schöne Grüße
Markus Wendl
 
(weitere Lesermails)


31.01.2013    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim