. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Minis der E-Jugend starten mit Heimspielturnier

Endlich begann auch die Turnierrunde der männlichen E-Jugend für Fortgeschrittene, deren erster Spieltag gleich in Oberschleißheim stattfand. Im ersten Spiel gegen die körperlich doch unterlegenen Freisinger konnte der TSV mit 4:1 gleich den ersten Sieg einfahren. Doch nun wurde es immer schwieriger, noch ein Spiel zu gewinnen. Jetzt kamen körperlich nur noch überlegene Gegner. Die jungen Schleißheimer hielten gegen Manching (3:5) und Schrobenhausen (3:9) noch sehr gut mit, gegen Manching wäre bei etwas Glück sogar ein Sieg möglich gewesen. Zum Abschlussspiel gegen Bergkirchen (1:9) war die Luft dann endgültig raus. Die Buben von Trainer Manuel Hanöfner hatten davor alles gegeben. Der Trainer war trotz der negativen Punktebilanz hoch zufrieden. 'Alle haben bis zum Schluss gekämpft', freute er sich und hob besonders die Leistung von Felix Patzek in der Abwehr hervor, der um jeden Ball kämpfte, und von Michael Zetzl, der durch schöne Anspiele und Einzelleistung Akzente setzte. Auch die Torhüter Michi Hemmer und Walter Noethe hielten, was zu halten war.
TSV: Michael Hemmer TW, Walter Noethe TW, Felix Patzek, Maxi Keuter, Leo Wolejnik, Simon Wolfsbauer, Steffen Zenth, Michael Zetzl, Janosch Battenfeld, Alexander Weber.

10.10.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim