. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Und noch'n Thema...

Gerne wird sich ja darüber gewundert, warum jeden Tag genau so viel passiert, wie in die Zeitung passt. An dieser Stelle soll das große Geheimnis mal gelüftet werden: man kann das steuern.
Man kann Themen gewichten und verwerfen, man kann Unwichtiges übergehen und man kann Schwerpunkte setzen. Diese Hinweise erscheinen nun nicht zufällig am Tag nach der Bürgerversammlung.
In Oberschleißheim passiert in einem Jahr definitiv mehr als in eine Bürgerversammlung passt. Dennoch versuchte Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler diesmal wieder, das Jahr schier lückenlos zu berichten. Schwerpunkte wie den Ausbau der Feierabendstraße mit einem Co-Referat zu würdigen, ist löblich, und die Neuerung, herausragende Würdigungen für Gemeindebürger über's Jahr vor der Bürgerversammlung anzusprechen, ist eine ausgesprochen nette Idee. Aber in der Auflistung der Ereignisse von den neuen Fahrradständern über die Kräuterschnecke im Kinderprogramm bis zum Mittagessen im Kinderhort nichts auszulassen, ist schon zäh.
Der vor ein paar Jahren eingeführte Service, an Infotischen über Schwerpunktthemen vorab zu informieren, wird da auch obsolet, wenn danach doch alles auch wieder erzählt wird.
Für mich ist eine Bürgerversammlung ohnehin ein absolut aus der Zeit gefallenes Relikt einer Vor-Bürgergesellschaft, wo man sich seine Anliegen an's Rathaus für einmal im Jahr aufsparen konnte. Diesen Dinosaurier weiter zu reiten, ist eher etwas altbacken. Zumindest aber könnte man's etwas verdichten...


15.11.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim