. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Bestens vorbereitet

Bestens vorbereitet

26 Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellten sich bei der zweiten Gürtelprüfung des Jahres bei der Taekwondo-Abteilung des TSV Schleißheim am Freitag den kritischen Augen des Prüfers Uwe Neumann, 4. Dan. Nach anstrengenden Stunden mit Grundtechniken, Poomsae, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Wettkampf, Theorie und Bruchtest hatten es bis auf zwei Kinder alle geschafft. „Wir sind mit unserem Training auf dem richtigen Weg“, sagte Abteilungsleiter Udo Keuter, 3. Dan, „auch unsere zwei ‚Pechvögel‘ werden die nächste Prüfung bestimmt schaffen, denn aus den gemachten Fehlern werden sie lernen. Das gehört nun mal zum Taekwondo.“ Das Bild oben zeigt Sebastian Reckert bei einem Bruchtest mit Sonnal Chigi (Handkantenschlag).
 


07.12.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim