. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Vor 40.000 Zuhörern aufgespielt

Vor 40.000 Zuhörern aufgespielt

Auf ein arbeitsreiches musikalisches Jahr kann die Blaskapelle zurückblicken. Für die Musikanten begann das Jahr mit den Proben für den Tag der Blasmusik in Oberschleißheim und für das Schlosskonzert der Musikvereinigung. Ihren traditionellen Saisonauftakt hatte die Blaskapelle im März beim Starkbierfest des RSV Schleißheim. Es folgten im Mai die Maifeier der Feuerwehr, der "Schleißheimer Frühling" des Tourismusvereins sowie die Volksfeste Oberschleißheim und Unterschleißheim.
Der Höhepunkt im Mai war der Tag der Blasmusik, zu dem sieben Kapellen aus dem Landkreis und eine Kapelle aus dem Partnerlandkreis Krakau nach Oberschleißheim zum gemeinsamen Musizieren gekommen waren. Im Juli fand das Schlosskonzert unter dem Titel „Schleißheimer Impressionen“ der Musikvereinigung mit ihren drei Abteilungen Blaskapelle, Schleißheimer Schoßpfeiffer und der Volksmusikgruppe „Fleckerlteppich“ statt. Sogar die Biene Maia, die in diesem Jahr 100 wurde, schaute kurz vorbei...
Nur zwei Tage später begleitete die Blaskapelle den Festumzug der "Königstreuen", die ihr jährliches Treffen in diesem Jahr in Oberschleißheim stattfinden ließen. Ihren letzten Auftritt vor der Sommerpause hatte die Kapelle beim Kleingartenverein, der sein 30jähriges Bestehen feierte.
Im August unterbrach die Kapelle ihre Sommerpause für einen Auftritt im Olympiastadion. Sie spielten gemeinsam mit den Schleißheimer Schloßpfeiffern beim Einzug der "X-Fighters", International Freestyle Motocross 2012 von Red Bull vor ca. 40.000 Zuschauern.
Die musikalische Sommerpause wurde mit dem Bürgerfest in Oberschleißheim beendet. Es folgte der Auftritt anlässlich des 125. Jubiläums des Gesangvereins "Germania". Eine Woche später spielte die Blaskapelle bei einer zünftigen Brotzeit beim Bauheben von Ernst Widmann für seine Gäste und die Handwerker auf.
Bevor sich die Blaskapelle in ihre Winterpause verabschiedet, gibt es noch Auftritte am 14.12. beim Christkindlmarkt des Tourismusvereins und am 21.12. beim Christkindlmarkt in Unterschleißheim.
Neue Musikanten können jederzeit mitmachen, Informationen gibt es bei bei Harald Kirch, Tel. 3153012, oder auf der Homepage der Musikvereinigung.


29.11.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim