. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Nach dreifachem Kindsmord in die Leitplanke gerast

Am Dienstag Nachmittag ist auf der Autobahn A92 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor Unterschleißheim ein Pkw verunglückt. Die Polizei hat mittlerweile ermittelt, dass die 38jährige Fahrerin absichtlich nach rechts von der Fahrbahn in die Leitplanke fuhr und sich dabei überschlug. Im Fahrzeug waren ihre leblosen Zwillinge im Alter von 4 Monaten sowie ein 6jähriges Mädchen, die sie zuvor erstickt hatte. Die Kinder wurden unter laufenden Reanimationsmaßnahmen mit Hubschraubern in Kliniken gebracht, wo sie starben. Die Mutter ist ebenfalls schwerstverletzt und wurde auch in ein Krankenhaus gebracht.
Offenbar hatte die 38jährige, die in Freising lebt, ihrem Lebensgefährten angekündigt, dass sie den Kindern etwas antun werde. Die Polizei habe daraufhin das Auto im Stadtgebiet Freising gesucht und aufgespürt. Die Fahrerin sei vor der Kontrolle aber geflohen. Eine Streife sei darauf dem Pkw "in gebührendem Abstand" gefolgt, bis es zum Unfall kam.
Die Autobahn war für rund eine Stunde gesperrt.


Die Autobahn war für rund eine Stunde gesperrt.


13.11.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim