. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Entscheidung über Regatta-Zukunft vertagt

Die Entscheidung zur Zukunft der Regattastrecke ist vertagt. Dem Stadtrat München wird empfohlen, den provisorischen Geschäftsbesorgungsvertrag zum Erhalt der Anlage noch um ein weiteres Jahr zu verlängern und die für den Herbst anvisierte Grundsatzentscheidung zurückzustellen.
Für den Herbst war als Grundlage bereits für das Jahr 2013 eine Grundsatzentscheidung über das weitere Gesicht der Anlage geplant gewesen. Jetzt aber schlägt das städtische Sportreferat vor, die Entscheidung zu verschieben. Gutachten zum baulichen Sanierungsbedarf seien nicht rechtzeitig fertig geworden. Möglicherweise hat auch der Wechsel an der Spitze des Amtes in diesem Jahr den Fortgang der Entscheidungsfindung berührt.
Der Geschäftsbesorgungsvertrag der Stadt mit der Olympiapark GmbH, der den Betrieb der Anlage für 2012 befristet geregelt hatte, soll nun auf 2013 verlängert werden. Die Stadt will für eine Neuausrichtung der Anlage weitere Träger mit ins Boot holen. Vorrangig sollen die Ruder- und Kanu-Fachverbände konstruktive Beiträge zur künftigen Nutzung liefern.


25.10.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim