. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Aus für Ruder-Weltcup

Der Olympia Regattaverein München hat die Ausrichtung der jährlichen Weltcup-Rennen auf der Regattaanlage abgesagt. Die Finanzierung könne nicht mehr gestemmt werden, sagte der Vorsitzende Bernd Schuhmacher.
Der World-Cup war seit 1997 jährlich in Oberschleißheim zu Gast mit den beiden Jahren 1999 und 2007 als Ausnahme, in denen hier Weltmeisterschaften ausgerichtet wurden. Die Olympia-Anlage von 1972 genießt bei Sportlern einen ausgezeichneten Ruf, da sie ideale Wettkampfbedingungen bietet. Am Weltcup-Wiochenende kamen in der Regel an die 700 Ruderer aus über 40 Nationen nach Oberschleißheim.
Das Oberschleißheimer Rennen wurde vom Weltverband für 2013 nach Eton in England vergeben. Eine erneute Bewerbung käme für Oberschleißheim bei veränderten finanziellen Rahmenbedingungen frühestens 2015 in Frage.


25.10.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim