. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Lektion in Konzentration

Die D1-Jugend der JFG München-Land-Nord trennte sich vom TSV Allach 1:1. Viele hochkarätige Chancen konnte die JFG nicht nutzen und musste dann sogar ab Mitte der ersten Halbzeit einem Rückstand nachlaufen. Auch in Hälfte zwei sorgte spielerisches Übergewicht der JFG immer wieder für Gefahr vor dem Gästetor, doch letztendlich musste sich die Heimmannschaft nach einem Tor von Jannik Obenhoff mit einem Punkt begnügen.
 
Die D2-Jugend siegte 3:0 beim SC Freimann. Mit der körperlichen Überlegenheit des Gegners hatte man anfänglich noch große Probleme und es kam immer wieder zu brenzligen Situationen vor dem eigenen Tor. Mit dem Führungstreffer kam dann auch die Spielsicherheit, doch haperte es immer wieder mit der Durchschlagskraft beim Torabschluß. Erst in der 2. Hälfte gelangen der D2 noch zwei weitere Treffer.
Beim anschließenden 2:3 Gegen den TSV 54 musste vor allem die Abwehr Schwerstarbeit leisten. Trotzdem konnte man in der ersten Hälfte auch zwei Tore erzielen und führte zur Halbzeit 2:0. Die klar ausgegebene Taktik für die zweite Halbzeit konnte man aber diesmal durch individuelle Fehler, aber auch massive Überlegenheit einiger Spieler des Gastgebers nicht umsetzen und geriet immer mehr unter Druck. Letztendlich erzielten die Münchner noch drei Treffer und drehten so das Spiel.
 
Die D3-Jugend überzeugte beim 3:0 bei der SpVgg Feldmoching 2. Von Beginn an kombinierte die JFG gut und schnell und ließ nur wenige gegnerische Chancen zu. Mitte der ersten Halbzeit kamen auch die Feldmochinger etwas besser ins Spiel und konnten sich einige gute Möglichkeiten erspielen. In der 25. Minute gelang der JFG mit einem Nachschuss aus etwa 15 Metern die verdiente 1:0 Führung. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Feldmochinger den besseren Start und überraschten die Abwehr der JFG mehrmals hintereinander auf dem falschen Fuß. Zweimal rettete die Latte für die JFG. Genau in dieser Drangphase gelang der JFG jedoch in der 35. und 37. Minute ein Doppelschlag und Feldmoching muste sich mit der Niederlage abfinden. Tore: David Tejado, Aydin Ganic (2).


04.10.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim