. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

0:2 noch gedreht

Die bis dahin ungeschlagene SF Harteck unterlag bei der C1-Jugend der JFG München-Land-Nord mit 0:1. Nachdem Harteck nach ca. 10 Minuten die erste Großchance vergeben hatte und auch der JFG wenige Minuten später die Kaltschnäuzigkeit fehlte, um in Führung zu gehen, ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause. In Hälfte zwei kam die JFG mit dem Gegner besser zurecht und in der 55. Minute zum verdienten 1:0 durch Augustin Munoz. Harteck kam nicht mehr zwingend vor das Tor der JFG, die es aber selbst versäumte, kurz vor Schluss die Vorentscheidung zu erzielen.
Gegen die spielerisch starke Mannschaft aus Ismaning fanden die C Junioren der JFG in Halbzeit 1 kein Gegenmittel und gingen verdientermaßen mit einem 0:2-Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ergab sich jedoch ein anderes Bild. Die JFG setzte den Gegner schon früh in dessen eigener Hälfte unter Druck und erzielte durch einen Doppelpack von Moritz Seidenath nach 55 Minuten den 2:2-Ausgleich. Ismaning hatte außer einem Lattenknaller nichts mehr zuzusetzen und so krönten die Spieler der JFG ihre starke Leistung in Hälfte 2 mit dem verdienten 3:2 Siegtreffer durch den Neuzugang aus Fasanerie Nord, Paul Hochstrat.

Im Gastspiel bei Fasanerie-Nord hatte die C2 der JFG dieses Mal mit 2:4 das Nachsehen. So fiel bereits in der 7. Minute der erste Gegentreffer. Es wollte kein echter Spielfluß entstehen. Trotzdem gelang den Gästen noch in der 1. Halbzeit der Ausgleich. Zwei Standardsituationen und ein Konter nach Ecke sicherte Fasanerie Nord den Sieg. Tore: Manhart (2).


04.10.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim