. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
MARKTPLATZ

Variable Eichmarken entwickelt

Für die Firma Hydrometer GmbH hat Schreiner ProTech Eichmarken entwickelt, die der Kunde selbst beschriften kann. Damit kann der Hersteller flexibel auf Bedarf und den Wechsel der Eichperiode reagieren. Die Lösung ermöglicht es, die Kennzeichnung von Messgeräten individuell mit dem entsprechenden Eichjahr zu bedrucken.
Zusätzlich sind die Eichmarken vor unerlaubter Manipulation und Fälschung geschützt. Dafür integrierte Schreiner ProTech in Zusammenarbeit mit Schreiner ProSecure verschiedene Sicherheitsmerkmale. Abgelaufene Eichmarken musste die Firma Hydrometer bislang teuer verschrotten lassen oder – kurz vor Ende der Eichperiode – zusätzlich benötigte Kleinstmengen teuer nachbestellen. „Effizienter ist es für uns, wenn wir das Eichjahr individuell je nach Bedarf auf die Eichmarken drucken können. Dann können wir große Restbestände vermeiden und zu Engpässen kann es auch nicht mehr kommen“, sagt Günter Hildenbrand von Hydrometer.
Mit der Kennzeichnungslösung von Schreiner ProTech kann das Unternehmen Eichmarken im Thermotransferverfahren schnell und flexibel mit den notwendigen Informationen versehen. Um die unerlaubte Übertragung der Eichmarken auf andere Messgeräte zu verhindern, wurden zudem gemeinsam mit den Fälschungsschutz-Experten von Schreiner ProSecure mehrere Manipulationsnachweise integriert. „Einmal verklebt, kann die Kennzeichnung durch den integrierten Void-Effekt nicht wieder neu verklebt werden“, so Michael Lamke von Schreiner ProTech.
Kontrolleure können die Originalität der Eichmarken eindeutig überprüfen. In der Druckfarbe ist dafür ein spezielles Pigment enthalten, das mit dem entsprechenden Lesegerät nachgewiesen wird. Für das menschliche Auge ist dieses Sicherheitsmerkmal unsichtbar.


30.08.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim