. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Über 10.000 Kilometer in der Luft

Über 10.000 Kilometer in der Luft

Konnte 2011 beim Luftsportverein "Ikarus" die Marke von 10.000 km Streckenflugleistung einer Saison gerade nicht erreicht werden, so wurde sie diese Saison bereits weit übertroffen. 11.350 km legten die Piloten des "Ikarus" antriebslos im Segelflugzeug zurück. Dabei haben die jungen Scheininhaber Timo Schröder und Severin Felix Lohberger bereits den ersten Meilenstein eines angehenden Streckenfliegers erreicht, nämlich eine Strecke von über 300 km im Segelflug zurückzulegen.
Im diesjährigen Pfingstfluglager bei der SFG Neresheim in der schwäbischen Alb konnten die Streckenflug-Piloten 4400 km abspulen. Streckenflug ist die "Königsdisziplin" im Segelflug und fordert vom Piloten höchste Konzentration. Es gilt im Sekundentakt Entscheidungen zu treffen, den Luftraum zu beobachten, den weiteren Flugweg im Hinblick auf mögliche Aufwinde abzuschätzen und immer eine sichere Flughöhe zu halten.
Der "Ikarus" in Neresheim (v. li.): Tobias Gühne, Immi Neumann, Guido Dietl und Ludwig Würstl.


11.08.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim