. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Zwei 'Goldene' und viele 'Bronze' bei Turn-'Olympia'

Zwei

13 Mädchen aus der Leistungsturngruppe des TSV Schleißheim nahmen mit drei Betreuern an der 4. Kinderturnolympiade in Neumarkt in der Oberpfalz teil. Zeitgleich mit der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in London wurde das Feuer auch im beschaulichen Neumarkt entzündet, wo 3800 Kinder und Jugendliche drei Tage lang ihr Können in den verschiedensten Disziplinen zeigten.
Die drei großen Turnerinnen vom TSV Schleißheim hatten einen Tuju-4-Kampf zu absolvieren, zunächst mit Bodenkür, zwei Sprüngen am Trampolin und 75-Meter-Sprint. Im 50-Meter-Brustschwimmen stellten Lisa Fenzl und Annalena Golik neue persönliche Bestzeiten auf. Lisa Fenzl landete schließlich auf dem 17. Platz, Annalena Golik gewann den Wettbewerb. Johanna Golik holte in ihrer Altersklasse ebenfalls "Gold".
Für die zehn kleineren Turnerinnen startete "Olympia" mit der Abenteuer-Rallye „starker Löwe“. Auf der Slackline, der Tumblingbahn, beim Ballweitwurf oder dem Schnellpuzzlen gab es jede Menge Spaß. Annalena, Johanna und Serafina Golik sowie Lisa Fenzl und Anna Leibhard holten sogar den Sieg.
Im Zweier-Team hatten die Mädchen der jüngeren Altersklassen beim Wettbewerb dann drei verschiedene Gerätebahnen zu turnen, wobei die letzte Bahn reines Synchronturnen ist. Die fünf Schleißheimer Teams machten ihre Sache gut, was bei der Siegerehrung gleich mit drei Bronzemedaillen in drei verschiedenen Altersgruppen belohnt wurde. Stephanie Rustler und Emily Jocher wurden 3. bei den 6. bis 8jährigen, Sylvia Köppe und Janine Ramm in der nächsten Altersklasse und Saronda Ipek und Melina Lutz bei den Größten. Serafina Golik und Anna Leibhard verpassten als Vierte das Siegertreppchen um Haaresbreite und Stella Schedlbauer und Sophie Leibhard wurden Fünfte.
Ab September können turnbegeisterte Mädchen ab 6 Jahren zum Training (Mo + Fr, 16.30 -18.30 Uhr) in die Turnhalle an der Jahnstraße zur Sichtung kommen. Ansprechpartnerin ist Alexandra Golik (Tel.: 3153132).
Die "Olympia"-Teilnehmerinnen: (v. li.) Trainerin Sarah Friedland, Stephanie Rustler, Janine Ramm, Sylvia Köppe, Melina Lutz, Saronda Ipek, Stella Schedlbauer, Emily Jocher, Serafina Golik, Johanna Golik, Lisa Fenzl.


06.08.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim