. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Schleißheim hebt ab

Schleißheim hebt ab

Prächtiges Flugwetter herrschte am Wochenende - und das machte die Flugwerft des Deutschen Museums mal wieder zu dem "lebendigen Museum", das ihr Widmungszweck ist. Über 60 alte und ältere Flugzeuge flogen zum "Fly In" ein und konnten dann von tausenden Besuchern bestaunt werden. Mit der "Ju 52" und der "Antonov" konnten Rundflüge gebucht werden.



Auch "alte Offiziere" besuchten die historischen Maschinen. Das "Fly In" war einer der Höhepunkte der Jubiläumsfeiern zum 100jährigen Bestehen des Flugplatzes.
 


Juniläum feiert auch die Bundespolizei, die seit 50 Jahren in Schleißheim stationiert ist. Mit einer großen Ausstellung alter und ihrer imposanten neuen Hubschrauber sowie Fluvorführungen setzte auch die Bundespolizei Akzente beim Flugtag.



"Oldies" auf dem festen Boden steuerte der Königlich Bayerische Oldtimerclub Schleißheim bei.



Ein offenes Museum mit Vorplatz - die Flugwerft des Deutschen Museums wird heuer auch 20 Jahre jung.
Das "Fly In" war begleitet von einem gigantischen Verkehrskollaps. Am Sonntag Nachmittag musste die Polizei weite Teile von Oberschleißheim abriegeln, um die Blechlawinen abzuhalten.


22.07.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim