. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

So wird der Kurfürst 'blau'...

So wird der Kurfürst

"Blauer Kurfürst" - original zitiert eigentlich "blauer König" - war der "Kriegsname" des bayerischen Fürsten Max Emanuel; aus naheliegenden Gründen trägt auch ein Schnaps aus der hauseigenen Brennerei des Schlosses diesen Namen. Zum 350. Geburtstag des "Blauen Kurfürsten" wurde am Samstag in einer Führung gezeigt, wie der Schnaps entsteht. Hofgartenbetriebsleiter Alexander Bauer präsentierte annähernd hundert Besuchern die historischen Gärten und Schnapsbrennerei der Schlossanlage. Die Schlossschnäpse haben eine lange Tradition, aber erst seit sechs Jahren wurde diese wiederbelebt. Das Obst, das für die Brände verwendet wird, stamme zu 99 Prozent aus den historischen Obstgärten Schleißheims, betonte Bauer. Zu einem großen Teil werden alte Obstsorten wie etwa die Birne "großer Katzenkopf" oder der Apfel "Gloria Mundi" gezogen. Das Brennrecht hat die Schlösserverwaltung derzeit für 300 Liter reinen Alkohol.


08.07.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim