. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Aldi erhält mehr Verkaufsfläche

Auf 750 Quadratmeter Verkaufsfläche waren die Einkaufsmärkte im Bauleitplan der Gemeinde für die südliche Sonnenstraße beschränkt. Aldi war vom Gemeinderat bereits eine Ausweitung auf rund 800 Quadratmeter zugestanden worden. Nun billigte der Bauausschuss des Gemeinderates mit hauchdünner Mehrheit sogar eine Verkaufsfläche von 915 Quadratmeter. Dazu wird das mit 440 Quadratmetern geplante Lager um 111 Quadratmeter verkleinert und diese Fläche wird dem Verkauf zuzuschlagen.
'Wir sollten doch froh sein, dass wir in unserer Gemeinde mehr Leben herbeiführen können', verteidigte Peter Benthues die Ausweitung. Peter Lemmen nannte dagegen die Massierung der Lebensmittelmärkte 'eine schlechte Entwicklung'. Hans Negele fürchtete negative Auswirkungen auf die verbliebenen Anbieter im Ort. Aldi hatte hierzu ein Gutachten vorgelegt, das die Kaufkraftabschöpfung lediglich mit 5,5 Prozent beziffert und die Erhöhung der Verkaufsfläche daher als 'städtebaulich verträglich' bewertet. Diese nicht weiter belegte Aussage sei viel zu dünn, monierte Negele. Als Grundlage wurde eine Haushaltsbefragung angeführt, die Negele abtat: 'Ich wurde nicht abgefragt'. Auch Lemmen wähnte 'ein Gefälligkeitsgutachten'.
Karin Schulze kritisierte, dass die Verkleinerung des Lagers logischerweise stärkeren Lieferverkehr erzeugen werde. Erich Elsner hielt dagegen, dies zu organisieren, müsse dem Anbieter überlassen bleiben. Mit sechs zu fünf Stimmen wurde die Erweiterung gebilligt.

20.09.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim