. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

In Riesenkonkurrenz stark aufgetrumpft

In Riesenkonkurrenz stark aufgetrumpft

Mit 16 Mädchen der Leistungsgruppe starteten die Turnerinnen des TSV Schleißheim beim „3 aus 5 Breitensport-Cup“ bei der Spielvereinigung Höhenkirchen. Alle Turnerinnen durften sich von fünf Geräten (Sprung, Trampolin, Barren, Boden und Balken) drei aussuchen.
Im ersten Durchgang (Jahrgang 2003/2004) waren 102 Teilnehmerinnenam Start. Die sechs Mädchen vom TSV in dieser Altersklasse ließen sich nicht beirren und turnten sehr konzentriert und sauber. Dies zeigte sich bei der Siegerehrung: Von Platz 70 (Bianca Centini) über die Plätze 52 (Josie Owen), 48 (Stephanie Rustler), 27 (Emily Jocher) und 23 (Janine Ramm) bis zu einem 18. Platz (Serafina Golik) war viel dabei. Alle Teilnehmerinnen erhielten eine Urkunde und ein kleines Geschenk.
Im Jahrgang 2005/2006 schaffte es Anna Leibhard (Jg. 2005) auf den 8. Platz und Annalena Golik (Jg. 1997) durfte sogar aufs Siegertreppchen, wo sie den Bronze-Pokal überreicht bekam. Lisa Fenzl und Anke Adriany lagen mit ihrem 22. bzw. 26. Platz immer noch in der vorderen Hälfte. Viola Braun wurde 21. bei den "Minis".
Melina Lutz freute sich über Platz 13, Saronda Ipek über Platz 19, Sophie Leibhard über Platz 32 und Lara Fröschl über den 55. Platz unter 78 Turnerinnen in ihrer Altersklasse.
Johanna Golik (Jg. 1999) holte sich den Sieg und erhielt Gold in ihrer Altersklasse. Jasmin Wedemeyer wurde 15.
Die Starterinnen (hinten, v. li.) Bianca Centini, Emily Jocher, Stephanie Rustler, (vorne) Viola Braun, Janine Ramm, Josie Own, Anna Leibhard und (ganz vorne) Serafina Golik.


10.06.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim