. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Ganze Medaillenserien abgeräumt

Ganze Medaillenserien abgeräumt

Mit 17 jungen Sportlern trat der RSV Schleißheim in Ismaning zur "BayernCup"-Bezirkswertung der Kunstradfahrer an. Dabei konnten zahlreiche Pokale eingefahren werden. So legte Robert Schmidt bei den Junioren konkurrenzlos eine neue persönliche Bestleistung vor. Auch im Zweier lief es bei ihm zusammen mit Partnerin Stefanie Dietrich mit der Bestmarke von 107,80 ausgefahrenen Punkten und Platz 1 super.
Bei den Schülerinnen unter 15 Jahren machten die Schleißheimer einmal mehr die Treppchenplätze unter sich aus. Stefanie Dietrich sicherte sich den Siegerpokal vor Lea Andexlinger auf Platz 2 und Pia Seidel auf Rang 3. Nachdem das Duo Andexlinger/Seidel in der Zweier-Konkurrenz ihrer Favoritenrolle gerecht wurde, konnten die beiden mit dem 1. Platz gleich eine ganze Pokal-Serie mit nach Hause nehmen.
Bei den Juniorinnen erkämpfen sich Friederike Groschupp und Melanie Dietrich ebenfalls den Platz ganz oben auf dem Treppchen. In der jeweiligen Einzelwertung belegte Groschupp den 6. Rang. Dietrich gehörte bei den Schülerinnen unter 13 Jahren als 4. mit zur Spitzengruppe, musste jedoch ihrer Vereinskameradin Eyleen Schmidt mit dem 3. Rang den Vorrang auf dem Stockerl einräumen. In der Zweier-Wertung konnte Schmidt zusammen mit Alexander Brandl sogar den Silberpokal in Händen halten. Ganz nach oben klettern durfte Brandl in der Einer-Wertung Schüler unter 13 Jahren. Mit Andreas Steger folgte hier ein weiterer Schleißheimer auf dem 3. Rang.
Auch die jüngsten Sportler haben sich mächtig ins Zeug gelegt und kamen groß heraus. Mit den Platzierungen von Lea Steger (1.), Sebastian Hirtreiter (2.) und Julian Brandl als 3. ging ein weiterer kompletter Pokalsatz nach Schleißheim für die 5- bis 7jährigen Sportler. Lucia Berkholz erkämpfte sich den 6. Rang. Die etwas älteren Mädchen zwischen 9 und 10 Jahren fuhren mit sehr konzentrierten Darbietungen teilweise gleich um mehrere Startplätze nach vorne. So wurde Marie Berkholz 13., dicht gefolgt vom Maryam Ezzat (14.) und Jorina Hansen auf Platz 16. Die 11jährige Olivia Müller belegte den 14. Rang.
Die Starter: (hinten, v. li.) Jorina Hansen, Lea Steger, Marie Berkholz, Olivia Müller, Melanie Dietrich, Eyleen Schmidt, Alexander Brandl, Friederike Groschupp, (vorne) Lucia Berkholz, Maryam Ezzat, Sebastian Hirtreiter, Julian Brandl, Lea Andexlinger, Pia Seidel, Stefanie Dietrich, Andreas Steger, Robert Schmidt.


23.05.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim