. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Kinderkrippe bekommt Pelletsheizung

Die geplante Kinderkrippe an der Professor-Otto-Hupp-Straße wird nun doch nicht wie vorgesehen an das Fernwärmenetz der Parksiedlung angeschlossen. Die Anschluss- und Abnahmekosten seien zu hoch, hieß es aus der Gemeindeverwaltung. Der Gemeinderat hat sich nun umentschieden und mit 20:3 Stimmen den Einbau einer Pelletsheizung beschlossen. Die Holzteile sollen dabei im Erdgeschoss gelegert werden, wo in der ursprünglichen Planung der Erweiterungsraum für eine potentielle sechste Gruppe vorgesehen war.
Gegen die Umplanung votierten die Freien Wähler. Sie wollten zunächst geprüft sehen, ob die Krippe nicht auch vom benachbarten Seniorenpark aus versorgt werden könne. Ohne eine sorgfältige Prüfung derartiger Möglichkeiten wäre die Investition in eine neue Heizungsanlage "Verschwendung von Steuergeld", monierte Emil Köbele.
Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler (SPD) verwies dagegen auf den "wahnsinnigen Zeitdruck", der wegen der zur Bezuschussung nötigen Fertigstellung der Krippe 2013 herrsche. Der Seniorenpark sei nicht im Besitz der Gemeinde, so dass eine Versorgung von dort nicht erste Option sein könne. Mit der Pelletsheizung erfülle die Gemeinde die selbstgesteckten Standards ihrer Energievision, betonte sie.


25.04.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim