. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Wertvolle Freifläche verbaut'

Die Südvariante ist beschlossene Sache. Wer in einem pädagogischen Beruf arbeitet, weiß, wie wichtig und unerläßlich freie, unorganisierte Bewegung an der frischen Luft ist, als Ausgleich für den heutigen Organisationsdschungel!
Freispielflächen sind Mangelware und müssen deshalb unbedingt geschützt und erhalten werden!
Auf unser Schreiben hat Frau Bürgermeisterin Ziegler reagiert und folgendes geantwortet: "Beim Bau der Gymnastikhalle werden wir alles daran setzen, die Bespielbarkeit des Platzes weitestgehend zu wahren. Eine Trennung von Baustellen- und Spielbetrieb werden wir sicherstellen.
Der zeitliche Bauablauf steht derzeit noch nicht fest. Da es sich um einen Bau handelt, der weitestgehend aus vorgefertigten, elementierten Bauteilen besteht, fällt die Rohbauphase jedoch mit ca. zwei Monaten extrem kurz aus. Während des nachfolgenden ca. dreimonatigen Innenausbaus ist im Außenbrereich ohnehin mit nur sehr geringen Beeinträchtigungen zu rechnen.
Durch Versetzen des Hallenbadzauns ist für den unorganisierten Sport bereits eine zusätzliche Freifläche von über 1100 Quadratmetern entstanden. Eine weitere, großflächige Verkleinerung der Freifläche des Schwimmbades ist nicht möglich.
Es wird eventuell noch zu einigen, kleineren Korrekturen am Hallenbadzaun kommen, damit der Verbindungsweg zwischen Sporthalle und Streetballplatz optimiert wird."
Ingrid Lindbüchl (Gemeinderätin, Grüne)
 
(weitere Lesermails)


04.04.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim