. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Nach der Pause wie ausgewechselt

In der Bezirksliga West siegte die weibliche C-Jugend der TSV-Handballer beim TSV Bergkirchen mit 20:13 (9:10), obwohl auf sechs Stammspielerinnen verzichtet werden musste. Überraschend schnell legten die Schleißheimerinnen zwei Tore vor, ehe den Gastgeberinnen der erste Treffer gelang. Trotzdem behielten zunächst die Gäste die Nase lange vorne, ehe Bergkirchen aufholen konnte. Bedingt durch das schlechteste Abwehrspiel der Saison, konnte Bergkirchen vor dem Pausenpfiff das Spiel komplett drehen und ging mit einem 10:9 in die Kabine.
Nach einer äußerst intensiven Besprechung erinnerten sich die Schleißheimerinnen jedoch an ihren Spielwitz und auch an ihre Stärken sowohl in Angriff als auch in der Defensive. Wie ausgewechselt ging das Team erneut auf das Spielfeld. Der Ausgleich fiel rasch und Bergkirchen konnte nur noch zum 11:11 ausgleichen, dann gehörte das Spiel den Schleißheimer Mädchen, die mit einer enormen Leistungssteigerung und Energieleistung nur noch drei Gegentore zuließen – und im Gegenzug durch schönes Zusammenspiel 11 Tore erzielten.
TSVr: Steffi Zeiler, Janine Kupfer 2, Verena Kölzer 9, Laura Eckl 1, Lisa Schwartz 1, Tamara Vujinovic 1, Lisa Gottlieb, Alexandra Gnandt 6


27.03.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim