. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Hervorragend im Team gearbeitet

Hervorragend im Team gearbeitet

Elf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Oberschleißheim legten die Prüfung zur "Jugendflamme" Stufe II der Deutschen Jugendfeuerwehr ab. Die "Jugendflamme" begleitet mit ihrem Stufenkonzept den Ausbildungstand der Jugendfeuerwehrler durch Ihre Zeit in der Jugend der Feuerwehr.
Bei der Stufe II wird praktisch und theoretisch erweitertes Grundwissen zur Technik, Ausrüstung und Organisation der Feuerwehr abgefragt. Dazu kommt eine spielerische Komponente zur Förderung der Teamfähigkeit. Im Einzelnen mussten Knoten gezeigt werden, grundlegende praktische Tätigkeiten ausgeführt oder erläutert werden und Fragen zur Fahrzeugausstattung und der Organisation der Feuerwehr beantwortet werden.
Zum Schluss durfte die Gruppe dann ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit zeigen. In einer Gemeinschaftsleistung musste mit einer „verletzten“ Person eine simulierte einsturzgefährdete Wand überwunden werden. Um dies zu bewältigen, war es nötig sich untereinander abzustimmen und das konkrete Vorgehen zu planen.
Alle angetretenen acht Jungen und drei Mädchen erhielten von Kreisjugendfeuerwehrwart Roland Kuhn und Kommandant Wolfgang Schnell die Urkunde und die Anstecknadel zur "Jugendflamme" Stufe II.


03.02.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim