. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

(Noch) keine Ausnahmen an der Hirschplanallee

Mit den ersten gravierenden Sonderwünschen im Neubaugebiet an der Hirschplanallee hatte sich das Rathaus auseinanderzusetzen. An der Hirtwiese sollte einem Reihenmittelhaus ein Wintergarten angebaut werden, was die zulässige Wohnfläche um 15 Quadratmeter überschritten hätte. Am Ried sollte ebenfalls ein Reihenmittelhaus vergrößert werden, allerdings nur um fünf Quadratmeter, und der Bauträger gestand im Gegenzug zu, die beiden Außenhäuser um dieses Volumen zu verkleinern, so dass im gesamten Ensemble die Vorschriften eingehalten würden.
Das Gemeindebauamt hatte empfohlen, die Überschreitung der Wohnfläche im zweiten Fall zu billigen, weil in der Gesamtschau über die drei Reihenhauseinheiten die Bilanz stimme; für den ersten Sonderwunsch aber ließe sich überhaupt kein Rechtfertigungsansatz finden, weshalb er abzulehnen sei.
Das aber befriedigte das Gerechtigkeitsgefühl im Bauausschuss nicht. Eine Gesamtschau über die drei Häuser im einen Fall benachteilige den anderen Antragsteller im anderen Fall ohne die Option, auf seine Nachbarbebauung zugreifen zu können. Und diese Ansicht setzte sich nach intensiver Auseinandersetzung durch. Um den Vorgaben Genüge zu tun und die Gleichheit zu wahren, wurden beide Ausnahmeanträge abgewiesen.


24.01.2012    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim