. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Betrunkener springt auf Bahngleis

Ein 30jähriger aus Plattling hat am Samstag Abend für kurze Zeit den Bahnverkehr zwischen Freising und München lahmgelegt. Ein Zugführer der S 1 sah auf Höhe von Mintraching auf einem in der Nähe der Bahngleise befindlichen Stromverteilerkasten einen Mann sitzen. Er verständigte den Notfallmanager der Bahn und die Züge wurden unverzüglich angewiesen, auf Sicht und in Schrittgeschwindigkeit die Stelle zu passieren. Auch ein diesbezüglich instruierter Lokführer eines Regionalexpresses sah den 30jährigen auf dem Verteilerkasten sitzen. Als der Zug die Stelle langsam passierte, sprang der 30jährige plötzlich auf die Gleise.
Durch die Kollision mit dem Zug erlitt er einen offenen Ellbogenbruch am rechten Arm und Prellungen im Brust und Rückenbereich. Die Erstversorgung wurde durch den Rettungsdienst Eching vorgenommen. Der Bahnverkehr wurde daraufhin in beiden Richtungen gesperrt.
In einer ersten Befragung konnte der 30jährige keinerlei Angaben zum Unfallverlauf machen. Bei der späteren Befragung im Krankenhaus Freising gab er an, zehn Halbe Bier getrunken zu haben. Eine Blutentnahme ergab einen Wert von 2 Promille. Bei dem Einsatz waren ein Polizeihubschrauber und 20 Leute der Feuerwehr Neufahrn beteiligt.


13.11.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim