. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Wohin entwickelt sich Oberschleißheim?

Wohin entwickelt sich Oberschleißheim, welche Schwerpunkte weitere Wohn- oder Gewerbelandentwicklung sehen die Gemeinderatsgruppierungen auf der Landkarte?
Nun haben sich die Freien Wähler zu der Zukunftsfrage geäußert:

Wohin entwickelt sich Oberschleißheim?
Wohin wollen die Freien Wähler von Oberschleißheim?
Folgende Themen sollten baldmöglichst in Angriff genommen werden:
1) Die Beseitigung des höhengleichen Bahnübergangs
Wie der Bürgerentscheid gezeigt hat, wollen die Oberschleißheimer die Beseitigung des höhengleichen Bahnübergangs. Leider ist, wie bei vielen anderen Brennpunkten, bisher nichts passiert. Obwohl das vorliegende Gutachten gezeigt hat, dass weder eine Bahn im Tunnel noch die Bahnunterführung durch die Gemeinde finanziell zu stemmen sei, wird weiterhin an diesen Lösungen festgehalten. Klar und deutlich wurde vom Gutachter dargestellt, dass aus wirtschaftlichen Gründen von den Beteiligten nur eine Straßenunterführung finanziert wird. Wir wollen weiterhin die Beseitigung des Bahnübergangs durch eine realistische Straßenunterführung umsetzen.
2) Ortsmitte
Eine wirkliche Ortsmitte wird wegen der Trennung der Bahnlinie in Oberschleißheim nicht möglich sein. Wir stehen einem Zentrum rund um das Bürgerhaus durchaus positiv gegenüber, wollen aber Altschleißheim nicht ins Abseits stellen. Die Belebung der Mittenheimer Straße mit Geschäften soll ein weiteres Ziel sein. Altschleißheim darf nicht ausgegrenzt werden. Durch entsprechende Bebauungspläne und Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern sollte dies möglich sein.
3) Gewerbegebiete
Die maßvolle Ausweisung von Gewerbegebieten ist ein unbedingtes Muss zur Stärkung der Finanzkraft der Gemeinde. Aus diesem Grund ist ein weiteres Ziel der Ankauf von Grundstücksflächen, um eine vernünftige Ausweitung zu erreichen. Sicher wäre ein Gebietstausch mit Unterschleißheim westlich des Gewerbegebietes Bruckmannring zu begrüßen. Leider hat die Bürgermeisterin durch ihre verfehlte Verhandlungspolitik die Türen sehr weit zugemacht.
Wir sehen es trotzdem als Ziel an, mit Unterschleißheim im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit über einen Gebietstausch zu sprechen. Die Ausweitung des Gewerbegebietes Bruckmannring nach Westen hat für uns erste Priorität, da ein Gewerbegebiet an der Autobahn Beeinträchtigungen für das Wohngebiet Ertlsiedlung und Moosweg mit sich bringt. Allerdings sehen wir sekundär bei entsprechendem Lärmschutz Entwicklungsmöglichkeiten.
4) Verlegung der Staatsstraße und Lärmschutz
Auch die Verlegung der Staatsstraße an die Autobahn hat für uns hohe Priorität, verbunden mit einem entsprechenden Lärmschutz. Wir wollen die lärmgeplagten Bürger entlang der Staatsstraße entlasten und auch grundsätzlich die durch den Schleichverkehr im westlichen Ortsteil hervorgerufene Lärmbelästigung beseitigen. Eine Staatsstraße an der A 92 hätte den Vorteil, dass die verkehrliche Erschließung der westliche Ortsteile verbessert würde und der Verkehr innerorts dadurch etwas entzerrt wird.
5) Baurecht in Oberschleißheim und Badersfeld
Weitere Ausweisungen von Bauland in Oberschleißheim würden wir nur noch begrenzt zulassen. Geringe Möglichkeiten sehen die Freien Wähler nur noch westlich und nördlich des Hallenbades. Dagegen würden wir ein Baurecht links und rechts (mit größerem Bauraum als derzeit genehmigt) der Hackerstraße begrüßen, um den Familien in Badersfeld weitere Bauten für den Nachwuchs zu ermöglichen.
6) Alternative Energiequellen
Windkraft, Blockheizkraftwerke, Solaranlagen, auch mit Bürgerbeteiligung, sollen baldigst umgesetzt werden. Bei Windkraftanlagen sehen wir auch eine Zusammenarbeit mit den umliegenden Kommunen, um leistungsstarke, effiziente Anlagen zu errichten. Blockheizkraftwerke in öffentlichen Gebäuden umsetzen, sowie die Förderung privater Initiativen, ist ebenfalls ein Ziel der FW OSH.
Die Freien Wähler von Oberschleißheim wollen aktiv an der Zukunft von Oberschleißheim arbeiten und nicht wie die Bürgermeisterin die Gemeinde verwalten und Begonnenes nur zu Ende führen.
 
Zu den Beiträgen von
SPD
Grünen
FDP


25.09.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim