. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Wohin entwickelt sich Oberschleißheim?

Wohin entwickelt sich Oberschleißheim, welche Schwerpunkte weitere Wohn- oder Gewerbelandentwicklung sehen die Gemeinbderatsgruppierungen auf der Landkarte?
Als erste haben sich die Grünen zu der Zukunftsfrage geäußert:

„Kommt Zeit, kommt Tat...“ - sprich, solange Frau Ziegler Bürgermeisterin ist, wird sie mit ihrer Fraktion die Richtung angeben und die Weichen stellen. In drei Jahren kann noch viel passieren.
Aber unabhängig von Wahlperioden arbeiten und entscheiden wir Grünen im Bereich der Ortsentwicklung stetig nach folgenden Grundsätzen:
1. Lebensqualität der Oberschleißheimer Bürgerinnen und Bürger wird durch innovative Ideen erhöht, die Attraktivität unseres Ortes soll sich beständig steigern:
• Die beschlossene Energievision wird im gesamten Gemeindebereich konsequent und zügig vorangetrieben, d.h. Bestand pflegen, aufwerten und zügig nach ökologischen Standards modernisieren und energiesanieren.
• Wohnstruktur und -kultur wird dem demographischen Wandel angepasst, was verstärkten Bau von Mehrgenerationenenhäuser und Alters-WGs bedeutet. Grundsätze und Handlungsstrategien aus dem Projekt „Soziale Stadt“ müssen als Leitgedanken verankert sein, um die Entstehung neuer, sozialer Brennpunkte zu vermeiden.
• Ideenpotenziale aus Bürgerbewegungen wie unsere Agenda-Gruppen und dem neu gegründeten Tourismusverein müssen ausgeschöpft werden, der kulturelle Bereich erfährt dadurch eine deutliche Aufwertung.
2. Vorrangig Fuß- und Radwege ausbauen im Sinne von Alltagstauglichkeit, Luftreinhaltung, Lärmschutz und touristischer Attraktivität:
• Das in diesem Jahr erarbeitete Radwegekonzept wird mit der notwendigen Priorität umgesetzt und fortgeführt, dazu zählen bessere Querungsmöglichkeiten für Radfahrer und Fußgänger über Bahnschienen und Durchgangsstraßen.
3. Natur und damit unsere Gesundheit schützen:
• Lärmschutz durch Aufforstung des Areals zwischen westlichem Ortsrand und Autobahn halten wir für zweckmäßiger als die Ansiedlung eines Gewerbegebietes. Das schafft ein neues Naherholungsgebiet, bringt saubere Frischluft in den Ort und reduziert den Lärm von der Autobahn. Eine westliche Umgehungsstraße samt Autobahnanschlussstellen betrachten wir nicht als Ent- sondern als große Belastung für die innerörtliche Verkehrslage. Die Entlastung gilt eher der oft überlasteten Autobahn.
Die zügige und zuverlässige Umsetzung kleinerer Anliegen, die für das tägliche Leben in unserer Gemeinde wichtig sind, hat bei uns grundsätzlich einen höheren Stellenwert als aufwändige Prestigeprojekte.
 
Zu den Beiträgen von
SPD
Freien Wählern
FDP


21.09.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim