. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Kantersieg zum Auftakt

Gegen einen unerwartet sehr schwachen Gegner JFG Markt Schwabenauer Au hat die A-Jugend der JFG München-Land-Nord im ersten Saisonspiel einen souveränen 9:0-Auswärtserfolg erringen können. Von Spielbeginn an setzte die JFG die Heimelf unter Druck und Sebastian Matyas köpfte schon in der 4. Minute nach einer Flanke von „Momo“ Moritz Plum an die Latte. In der 18. Minute war es dann aber soweit: Nach einem schnell ausgeführten weiten Abwurf vom JFG-Keeper Maxi Nies zu Patrick Linsenbold schickte dieser mit einem Steilpass „Jay“ Dennis Pohl auf die Reise. Der tanzte mit einem 40-Meter-Solo drei Gegner aus und schoss zur 1:0-Führung ein.
Damit war der Bann gebrochen und nur 2 Minuten später konnte Fritz Alt nach einem Querpass von "Momo" Plum auf 2:0 erhöhen. In der 28. und 37. Minute folgten das 3:0 und 4:0 nach Weitschüssen von Sebastian Matyas und Nihad Becovic. Matyas traf in der 36. Min. erneut mit einem Weitschuss nur die Latte.
Gleich nach der Pause erhöhte Pohl nach einem Pass von Matyas in den Rückraum auf 5:0 und nur eine Minute später legte Maxi Plutka für Plum auf: 6:0. Dann nahm die JFG etwas das Tempo raus und verwaltete das Ergebnis. In der letzten Viertelstunde wurde das Schützenfest doch noch fortgesetzt. 76. Min.: Maxi Zeindl staubte nach einer Ecke zum 7:0 ab; 79. Min.: Tom Maier traf aus 16 Metern zum 8:0; 87. Min.: Simon Gruber schob aus sieben Metern zum 9:0-Endstand ein.


20.09.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim