. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Alter Bahnhof soll Kulturgut werden

Alter Bahnhof soll Kulturgut werden

Der alte Bahnhof soll nicht verfallen und er soll nicht abgerissen werden. Mit einer Unterschriftenaktion will die Initiative „Verrückter Bahnhof“ (im Bild ihre Darstellung, den Bahnhof "wachzuküssen") die mittlerweile heruntergekommene Kuriosität erhalten. Als Vereinsheim, Heimatmuseum und Kulturcafe soll das Bahnhofsgebäude, das Ende des 19. Jahrhunderts einmal um ein paar Meter verrückt worden war, in das öffentliche Kulturgut des Ortes eingehen.
Beim Marktsonntag des Gewerbeverbandes hat die Initiative um Walter Klar, Anke Schuster und Ute Wagatha mit der Sammlung von Unterschriften begonnen. Die Initiative befürchtet, dass der kürzlich vollzogene Rückzug der Bahn von einem früheren Verkaufsangebot das Ende des Bahnhofs bedeuten könnte. „Wahrscheinlich will man mit einem Abriss Fakten schaffen“, erwartet Anke Schuster.
Die Initiative will nun mit der Zahl der Unterschriften das Interesse an dem historischen Gebäude dokumentieren (Unterschriftslisten im Telefonladen Oberschleißheim, Am Fohlengarten 10b). Eventuell soll auch ein Verein gegründet werden. „Alle Vereine ohne eigenes Heim sind stark interessiert“, weiß Anke Schuster.
Grundsätzliche Idee war stets eine Gestaltung und Nutzung unter dem Motto „Bürger für Bürger“, von der Finanzierung über die Renovierung bis hin zur Belegung. Kommerzieller Angelpunkt sollte ein „Miniaturwunderland“ werden, basierend auf dem Modelleisenbahnangebot von Walter Klar. Ein „Kulturcafe“ soll der öffentliche Treffpunkt werden. Weitere Räume stünden „heimatlosen“ Vereinen offen. Und angedacht ist auch ein Heimatmuseum, das die „Freunde von Schleißheim“ seit Jahren anmahnen. Im Kontext der neuen Tourismusinitiative am Ort könnte auch dieses historische Unikum, das 1898 auf Rollen mit Seilwinden um sechs Meter nach Osten verschoben worden sein soll, in den Kreis der attraktiven Anlaufstellen einbezogen werden.


04.08.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim