. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Runde Ehrung

Wann ist ehrenamtliches Engagement ehrbar? Mit der konkreten Umsetzung dieses Gedankenspiels in eine Ehrungssatzung hatte sich der Hauptausschuss des Gemeinderats zu befassen. Die Würdigung ehrenamtlicher Leistung durch die Gemeinde bei einem jährlichen Festakts war bislang auf mindestens zehn Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit beschränkt. Das sei gelegentlich als zu hoch gegriffen kritisiert worden, schilderte Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler und stellte eine Reduzierung der Schwelle auf sieben Jahre zur Debatte.
Einhellig hing das Gremium aber der runden "10" an. Eine Ehrung nach sieben Jahren sei "irgendwie schräg", fand Gisela Kranz, zudem empfinde sie das als "Herabsetzung der Ehrung". Für die Reduzierung votierten einzig Irene Beck und Brigitte Scholle. "Auch fünf oder sieben Jahre sind eine ganz schöne Zeit", sagte Beck, die Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe, "bei uns gibt es nur noch ganz wenige, die zehn Jahre schaffen".
Ingrid Lindbüchls Kompromissvorschlag einer "kleinen Zwischenehrung" wurde verworfen, mit 10:2 Stimmen beließ es der Ausschuss bei der bisherigen Praxis, ab zehn Jahren zu ehren.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


08.06.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim