. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Geringe Anforderungen an Rathausspeicher

Der Rathausspeicher, der nach der Dachsanierung des Gebäudes das Gemeindearchiv aufnehmen soll, wird nicht nach den Empfehlungen für Archivräume gebaut. Einmütig entschied der Bauausschuss des Gemeinderates, den Speicher nur für eine Nutzlast von 200 Kilogramm je Quadratmeter auszulegen. Für Archive werden üblicherweise 500 kg/m² gefordert. Die Auslegung auf die höhere Stabilität würde nach Darstellung der Gemeindeverwaltung jedoch Mehrkosten von rund 120.000 Euro bedingen. Die Tragfähigkeit von 200 kg/m² sei auch "ausreichend und sinnvoll". Gedämmt werden soll der Dachraum mit Mineralwolle. Der Bretterboden im alten Speicher und die darunterliegende Rieselschüttung wurden bereits ausgebaut. Derzeit werden die dabei freigelegten Konstruktionselemente untersucht, ob sie noch dauerhaft tauglich sind.


12.04.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim