. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

50 Jahre in der Luft

50 Jahre in der Luft

Vor 50 Jahren hat Heinrich Schröder seine Privatpilotenlizenz erworben. Der 83jährige Flugveteran des Ikarus Luftsportclub Schleissheim feierte das seltene Jubiläum nun mit einem Fest, bei dem er auch seinen Super-8-Film "Scotch Whisky und Irish Moos" zeigte, eine Reportage seines Fluges von 1979 nach Schottland und Irland in einer Privatmaschine.
Über 3500 Flugstunden hat der Unterschleißheimer in seinem Leben in der Luft verbracht - viel zu wenig, wie er findet. 1943 habe er sich mit dem Bazillus volaris infiziert, der unheilbaren Flugsucht, erzählte er der Festgesellschaft. Damals als 15jähriger meldete er sich freiwillig zur Luftwaffe, denn er wollte das Fliegen lernen. Was in Marienbad mit der erfolgreichen Segelfliegerausbildung begann, endete rasch im Bombenhagel von Berlin als 16jähriger Luftwaffenhelfer an der Front. Nach seiner Flucht aus der russischen Kriegsgefangenschaft baute er zuhause im zerstörten Deutschland zunächst an seiner beruflichen Existenz.
Erst 1960 war es ihm möglich, den Traum vom Fliegen in die Tat umzusetzen, nachdem er so oft der Piper L4 am Oberwiesenfeld bei seinen täglichen Fahrten im Lieferwagen zugesehen hatte. Er zitierte seinen damaligen Fluglehrer Pavolka, den deutschen Kunstflugmeister und ehemaligen Jagdflieger: "Schröder, machs Dir nicht so schwer, zieh den Anflug weiter hinten raus".
Heinrich Schröder ist ein Urgestein des "Ikarus", der nicht zuletzt aufgrund seiner Freundschaft zu Colonel Prosnan anno 1968 einen Nutzungsvertrag des Luftsportclubs mit den damaligen Flugplatzbesitzern, der US Army, bewirken konnte. Am Steuer seiner Cessna 210 ist Schröder weiterhin regelmäßig in der Luft. Der zweite Vorsitzende des "Ikarus", der Berufspilot Michael Bauer, sagte bei der Gratulation (im Bild): "Heinrich, wenn Du einen Copiloten brauchst, ich fliege jederzeit mit Dir".
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


29.03.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim