. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Hunderte Lehmöfen gespendet

Hunderte Lehmöfen gespendet

Bei einem Besuch in Kathmandu im Februar übergaben Christel und Wilfried Hänfler Spenden in Höhe von insgesamt 1000 Euro. Der größte Teil des Geldes stammte aus Spenden beim Diavortrag des Ehepaares am 18. November im Bürgerzentrum. Von diesem Geld können nun anstelle der üblichen offenen Feuerstellen in den ärmlichen Behausungen einfache Öfen aus Lehmziegeln gebaut werden. Dadurch wird der Rauch aus dem Wohnraum geleitet, die Menschen leiden weniger an Erkrankungen der Atemwege. Außerdem kann damit verhindert werden, dass besonders Kleinkinder schreckliche Verbrennungen erleiden, wie es bisher durch die offenen Feuer häufig vorkam. Da ein solcher Ofen mit Material und Arbeitskosten etwa acht Euro kosten wird, werden sich viele Nepalesen in Bolukpa bald über diese sichere Kochstelle freuen können.


15.03.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim