. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Dem Meister nicht ansatzweise gewachsen

Trotz großer Verletzungsprobleme schafften die Handballerinnen des TSV einen souveränen 34:22 (18:12) Erfolg über den Abstiegskandidaten aus Burghausen. Die Schleißheimerinnen dominierten das gesamte Spiel deutlich, der Gast war dem hohen Tempo und der aggressiven Abwehr nicht gewachsen. Nur phasenweise konnten die Gäste den Anschluss halten, doch der TSV zog immer wieder deutlich davon und gewann auch in der Höhe verdient. Überragend war die Rückraumachse Franziska Habla und Corinna Engelhardt, Michaela Nagel und die starke Theresa Gassner als Spielmacherin.
TSV: Ivonne Brandeis (Tor), Michaela Nagel (8/3), Katharina Schneider (1), Corinna Engelhardt (11), Franziska Riedel (3/2), Franziska Habla (7), Steffi Niederlechner, Sabine Höhn, Theresa Gassner (2), Nicole Möllenhoff (1), Maya Schuhmann (1), Doris Rößner.


15.03.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim