. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Fachgerecht zerlegt

Wie ein Tornado fegten die Handballerinnen des TSV beim 34:19 in der Bezirksoberliga Altbayern über den ASV Dachau II hinweg. Bereits nach 12 Minuten stand es 10:2, Dachau zählte bis dahin ein Feldtor. Auch körperliche Härte der ASV-Frauen beeindruckte den Spitzenreiter (26:0 Punkte) nicht, mit extremen Tempo, einer konsequenten 6:0 Abwehr und vielen Tempogegenstößen wurde der Gast 20 Minuten (14:5) in Grund und Boden gespielt. Danach schaltete der TSV etwas zurück und gönnte dem schwachen Gast etwas Luft. Vor den Augen des ASV-Bayernligatrainers Christian Guggenberger wurde der ASV fachgerecht zerlegt, alle Spielerinnen beteiligten sich am Torreigen. Das Tempo bliebt kurz vor Schluss hoch, der TSV verpasste eine höhere Torquote durch einige Fehlpässe und Fehlwürfe in der zweiten Halbzeit.
TSV: Tatjana Hagenauer (Tor), Michaela Nagel (6/2),Katharina Schneider(3), Corinna Engelhardt (4),Franziska Riedel (5/2), Claudia Wagner (2), Franziska Habla(2 ),Steffi Niederlechner (2),Theresa Gassner(1), Nicole Möllenhoff(1), Maya Schuhmann (6),Doris Rößner(1), Ivonne Brandeis (1).


07.02.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim