. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Kleiner Durchhänger auf dem Weg zum 12. Sieg

Auch Verfolger MTV Pfaffenhofen konnte die souveränen Handballerinnen des TSV nicht gefährden. Mit dem 23:14 (9:8) baute der TSV in der Bezirksoberliga Altbayern seine Bilanz auf 24:0 Punkte aus. Mit 7 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Eching ist bei noch sechs ausstehenden Spielen der Titel schon greifbar nahe.
Mit großen Verletzungssorgen (Corinna Engelhardt, Ellen Schobert, Sabine Höhn fielen aus, Katharina Schneider war stark angeschlagen) startete der TSV vor großer Kulisse in das Spitzenspiel gegen den MTV Pfaffenhofen. Doch nach 24 Minuten sorgte die starke 6:0-Abwehr vor der überragenden Torfrau Tatjana Hagenauer für eine 8:4 Führung. Unnötige Nachlässigkeiten in der Chancenverwertung machten es zum 9:8-Halbzeitstand nochmal eng.
Pfaffenhofen konnte dann in der 35. Minute sogar zum 10:10 ausgleichen. Doch eine verbesserte Konzentration führte dann zu einem Zwischenspurt zum 18:11 (47.), danach war der Gast geschlagen.
TSV: Tatjana Hagenauer (1/1) (Tor), Michaela Nagel (7/3),Katharina Schneider, Franziska Riedel, Claudia Wagner (3), Franziska Habla (6), Theresa Gassner (1), Nicole Möllenhoff (1), Maya Schuhmann (3), Doris Rößner (2), Steffi Niederlechner, Ivonne Brandeis.


31.01.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim