. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Rathausspeicher wird Lagerraum

Der Speicher des Rathauses wird nun doch so ausgebaut, dass dort nutzbare Lagerfläche entsteht. Mit knapper Mehrheit warf der Gemeinderat damit seinem vor Jahresfrist gefassten gegenteiligen Beschluss wieder um. Damals war einstimmig entschieden worden, das Dach nur zu sanieren, aber aus Kostengründen den Speicher nicht auszubauen.
Wiewohl die Sanierung seinerzeit als ziemlich akut bewertet worden war, ist sie auch ein Jahr später noch nicht begonnen. Vielmehr hat Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler nun doch vorgeschlagen, Räume unter dem Dach auch begehbar zu machen. Eine Kostenschätzung über 755.000 Euro, die dem Bauausschuss am Montag vorgelegt worden war, war zur Gemeinderatssitzung tags darauf auf 725.000 Euro korrigiert worden. Die reine Dachsanierung ohne Ausbau war auf 575.000 Euro kalkuliert worden. Eine zunächst ebenfalls debattierte komplette Erneuerung des Daches war auf Kosten von um einer Millionen Euro geschätzt.
Gegen die Stimmen von CSU, Freien Wählern und Sebastian Riedelbauch (SPD) entschieden sich SPD, Grüne und FDP nun für die Sanierung inclusive Speicherausbau. Dort sollen so Lagerräume entstehen, die Ziegler speziell für das Gemeindearchiv nutzen möchte.
 
(Hierzu ist eine Stellungnahme der Freien Wähler eingegangen)


26.01.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim