. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Grundlagen für Schallschutz

Ein weitgehendes Schallschutzprogramm bereitet die Gemeinde derzeit vor. Der Umweltausschuss hat ein Büro beauftragt, für eine Vielzahl der Straßen am Ort die Lärmbelastung zu ermitteln. Anhand einer Verkehrszählung sollen detailliert Haus für Haus die Lärmwerte tags und nachts ermittelt werden. Anhand dieser Ergebnisse will der Gemeinderat dann festlegen, wie welchen Anliegern geholfen werden kann und in welcher Reihenfolge und mit welchen Mitteln dies geschehen soll. Einstimmig wurde festgesetzt, in die Untersuchung alle Straßen einzubeziehen, in denen mindestens 2000 Fahrbewegungen täglich gezählt wurden. Das sind außer den großen Durchgangsstraßen fast alle Erschließungsstraße wie die St.Margarethen-, die Ludwig-Thoma-, die Effnerstraße oder die Hirschplanallee.


19.01.2011    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim