. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Für die Liga zu stark

Nach einem 30:20 gegen die TG Landshut haben die Handballerinnen des TSV die Vorrunde der Bezirksoberliga Altbayern mit 18:0 Punkten und 268:180 Toren als souveräner Spitzenreiter abgeschlossen und streben mit Riesenschritten den Wideraufstieg in die Landesliga an. Nach den obligatorischen Startschwierigkeiten (6:6, 13.) warf der TSV gegen Landshut 12 Tore in Folge zur klaren Pausenführung heraus.
Mit einer sehr aufmerksamen Abwehr vor der erneut starken Tatjana Hagenauer und einem variablen Angriffsspiel, das Claudia Wagner und Theresa Gassner für die verletzte Spielmacherin Ellen Schobert initiierten, wurde Landshut deutlich dominiert. Nach der Pause schlichen sich dann Fehler in das Spiel ein, zudem sorgten viele Wechsel und vergebene Chancen dafür, dass der langsam und bedächtig aufbauende Gast eine Katastrophe vermeiden konnte.
TSV: Tatjana Hagenauer, Karola Stephan (Tor), Michaela Nagel (3), Katharina Schneider, Corinna Engelhardt (7), Franziska Riedel (4/2), Claudia Wagner (3), Franziska Habla (4), Theresa Gassner, Nicole Möllenhoff (1), Maya Schuhmann (4), Lena Glasnauer (1), Doris Rößner (1), Steffi Niederlechner (2).


22.12.2010    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim