. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Aktiv für die Heide - und für den Zusammenhalt

Aktiv für die Heide - und für den Zusammenhalt

Mit einem Festabend im Unterschleißheimer Bürgerhaus hat der Heideflächenverein Münchner Norden am Freitag sein zwanzigjähriges Bestehen gefeiert. Gegründet, um die Relikte der Heide in der nördlichen Münchner Schotterebene zu erhalten, hat der Verein aber stets auch eine integrative Kraft für die darin versammelten Kommunen entwickelt und wurde so zu einer zweiten Schiene neben der verwaltungstechnisch orientierten "Nordallianz" für das gedeihliche Auskommen seiner Mitglieder. In eine völlig neue Dimension stieß der kommunale Verein mit dem Kauf von 334 Hektar der Fröttmaninger Heide überwiegend in Münchner Stadtgebiet vor. Nun vertritt er den Anspruch, ökologische Ansprüche und Erholungsdruck verträglich zu gestalten, in großem Stil. Das HeideHaus als Veranstaltungs- und Informationszentrum, das nächstes Jahr in Fröttmaning in Betrieb genommen wird, spielt dabei eine wichtige Rolle.
Ulrich Böger, stellvertretender Regierungspräsident, beglückwünschte beim Festabend den "jungen und aktiven Verein". Die Münchner Stadträtin  Heide Rieke dankte dem Verein für das Engagement im Stadtgebiet und warb für mehr Werbung dafür, dass "diese besondere Landschaft Verständnis findet." Der Vorsitzende, Unterschleißheims Bürgermeister Rolf Zeitler, ließ in seiner Festrede die 20 Jahre Revue passieren.


19.12.2010    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim