. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Mühelos trotz Verletzungsproblemen

Beim Spiel der 3. Herren der TSV-Handballer gegen den TSV Dachau 65 verliefen die ersten 10 Minuten äußerst schleppend. Nachdem die Mannschaft zuletzt vom Verletzungstechnisch verfolgt war, war diesmal zumindest Sebastian Bönnemann wieder dabei, zudem halfen erneut Quirin Kratzer, Sebastian Schmitz und Trainer Philipp Neumann auf dem Feld aus. Schleißheim setzte sich nach zahlreichen vergebenen Chancen doch mit vier Toren gegen die Hausherren ab und war klar die bessere Mannschaft in der Partie. Der Zwischenstand zur Halbzeit betrug 11:6.
Zur zweiten Halbzeit hatte Schleissheim nun die Gelegenheit, viel auszuprobieren und sich Sicherheit für den nächsten Gegner zu verschaffen, und kam locker zum 22:14.
TSV: Basti Schmitz (1); Quirin Kratzer (3); Maxi Jell (1/1); Philipp Neumann (4); Flo Boch (4/2); Francis Wenke (1); Michi Edlhuber (4); Jens Klein (3); Basti Bock; Sebastian Bönnemann (1/1)

 


29.11.2010    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim