. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Bester Nachwuchs im Landkreis

Bester Nachwuchs im Landkreis

Die Jugendfeuerwehr Oberschleißheim belegte beim Kreisentscheid des Jugendwettkampfes der Deutschen Jugendfeuerwehren in Kirchheim den ersten Platz.  Zuerst konnten die Nachwuchsfeuerwhrkräfte ihr theoretisches Wissen zum Thema „Brennen und Löschen“ beim bayerischen Jugendwissenstest unter Beweis stellen. Diesen bestanden alle, wie sich bei der Verleihung der Anstecknadeln später zeigte.
Anschließend ging es zum Kirchheimer Sportplatz, wo der eigentliche Wettkampf stattfand. Am Vormittag übte jede Jugendfeuerwehr einmal den Aufbau und einmal den Staffellauf. Der Aufbau des Löschangriffs verlief beim Wettkampf am Nachmittag dann ideal. Am Ende gab es nur 5 Fehlerpunkte. Der Staffellauf verlief ebenfalls ohne größere Schwierigkeiten.
Als bei der Siegerehrung für die zwölf Jugendmannschaften auch der elfte Name und damit bis Platz zwei verlesen war, explodierte die Schleißheimer Crew schier vor Freude. Als Preis für den 1. Platz gab es einen Helm mit goldenen Verzierungen, eine Spende für die Jugendkasse und freien Eintritt für die Gruppe in den Klettergarten Heimstetten. Darüber hinaus durften die Schleißhreimer für ein Jahr den Wanderpokal der Jugendfeuerwehren des Landkreis München mit nach Hause nehmen.
Die Jugendfeuerwehr Oberschleißheim erreichte zum ersten Mal den ersten Platz bei diesem Wettbewerb und darf nun den Landkreis München beim Bezirksausscheid vertreten. Zur Siegesfeier im eigenen Gerätehaus spendierte Kommandant Wolfgang Schnell eine Brotzeit.

(Hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


14.10.2010    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim