. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
MARKTPLATZ

RFID als neue Querschnittsaufgabe

Die Schreiner LogiData GmbH & Co. KG wurde zum Jahreswechsel in die Schreiner Group integriert. Die bisherige Tochtergesellschaft der Schreiner Group ist ab sofort als 'Competence Center LogiData' unternehmensübergreifend für alle Lösungen im Bereich 'Radio Frequency Identification' (RFID) verantwortlich. Mit der Eingliederung des Geschäftsbereichs in das Unternehmen trägt die Schreiner Group der wachsenden strategischen Bedeutung dieser High-Tech-Produkte für alle Geschäftsbereiche Rechnung.
 'Mittlerweile ist RFID ein wichtiger Bestandteil vieler Lösungen der Schreiner Group', betont Helmut Schreiner, geschäftsführender Gesellschafter der Schreiner Group, 'um diese Bedeutung als strategische Technologie nachhaltig zu stärken, haben wir uns zu der neuen Struktur entschieden.' Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich Schreiner bereits mit der zukunftsweisenden RFID-Technologie. Diese Form der berührungslosen Datenerfassung ermöglicht eine eindeutige Identifizierung von Gegenständen ohne direkten Sichtkontakt über eine Luftschnittstelle zwischen einem Lesegerät und einem Objekt. Die RFID-Lösungen der Schreiner Group werden etwa zur Rückverfolgung von Waren in der Logistik, Produktionssteuerung, Gütermanagement und Bestandsführung, zum Nachweis der Originalität, Risikominimierung bei der Produkthaftung bis hin zum Schutz von Werten und Leben eingesetzt.

13.01.2010    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim