. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Zweimal dicke Rückstände gedreht

Nach einer Durststrecke in der Landesliga Süd erkämpfte sich die weibliche C-Jugend des TSV ein Unentschieden gegen den Tabellennachbarn aus Taufkirchen. Zu Beginn der ersten Hälfte waren die TSVlerinnen offenbar noch nicht ganz auf dem Platz, die Abwehr schlief noch und machte es den Gästen leicht, Tore zu erzielen. Taufkirchen führte schon 5:0, ehe den Schleißheimerinnen in der 8 Minute das erste Tor gelang. Erst jetzt fingen sich die TSVlerinnen etwas und hielten den 6-Tore-Abstand bis zur Pause.
Ganz anders verlief die zweite Halbzeit. Jetzt waren die Schleißheimerinnen am Zuge, sie holten Tor um Tor auf bis zum 16:18. Mit einer sehenswerten kämpferischen Leistung zeigten die TSVlerinnen, was in ihnen steckt. Die Abwehr stand stabil und verhinderte so viele Angriffe der Gäste und im Angriff wurden sehr schöne Tore herausgespielt.
Nach einem kleinen Durchhänger von Schleißheim zog Taufkirchen wieder auf vier Tore davon. Doch wiederum gaben die Schleißheimerinnen nicht auf und erkämpften sich mit vier Toren in Folge ein hochverdientes 22:22.
TSV: Alexandra Hagenauer (TW), Lucia Eckl (TW), Julia Brandstädter (4), Franziska Bognar (3), Melanie Koch (3), Melanie Grote (5), Angelina Bangert (5/4), Stefanie Hain (2), Theresa Hintermayer, Katharina Schulz.

15.12.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim